Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Stela

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Stela

Filmplakat unbekannt

Der elfjährige Nikola führt kein glückliches Leben: Ständig wird er von zwei Mädchen aus seiner Schule gemobbt. Nach einem weiteren Mobbingvorfall klettert er eines Tages auf das Fensterbrett im dritten Stockwerk seiner Schule und will springen. Ein Lehrer sieht in zufällig und kann ihn abhalten. Nach dem missglückten Versuch läuft Nikola von zuhause weg und flieht zu seinem Großvater, der in Mazedonien lebt. Bei ihm trifft er die Hirtenhündin Stela und schließt mit ihr Freundschaft. Ihr gelingt es, sein Vertrauen in das Leben wiederherzustellen…

Genre: Familienfilm/Kinderfilm
Produktionsland: Mazedonien, Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 91 Minuten
FSK: ab 10

Filmtrailer

Emotionale Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen dem selbstmordgefährdeten Nikola und einer Hirtenhündin …