Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Bär in mir


Der Bär in mir

Filmemacher Roman Droux ist schon seit frühster Kindheit von Bären fasziniert und erfüllt sich nun einen großen Traum: Gemeinsam mit dem Bärenforscher David Bittner verbringt er einen Sommer in Alaska, um in die Welt der Grizzlybären einzutauchen. Weit weg von der Zivilisation erhalten die beiden Abenteurer spannende Einblicke in die Lebenswelt der Bären und bringen bildgewaltige und atemberaubend schöne Aufnahmen auf die Leinwand.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Schweiz, USA
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 96 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart: