Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Rémi – sein größtes Abenteuer

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Rémi – sein größtes Abenteuer

Filmplakat unbekannt

Rémi (Maleaume Paquin) ist ein Waisenjunge, der mit zehn Jahren seiner liebevollen Adoptivmutter (Ludivine Sagnier) entrissen wird. Aus der Dorfgemeinschaft verstoßen, kümmert sich fortan der mysteriöse Wandermusiker Signor Vitalis (Daniel Auteuil) um den alleingelassenen Jungen. Für Rémi beginnt damit ein ganz neues Leben: Auf der Reise durch ganz Frankreich lernt er das Singen, schließt Freundschaften und kommt nach und nach dem Geheimnis seiner Herkunft auf die Spur …

Genre: Abenteuer/Familienfilm
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 109 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Waisenjunge auf der Suche nach seiner Herkunft.