Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Birds of Passage - Das grüne Gold der Wayuu


Birds of Passage - Das grüne Gold der Wayuu

In einer abgelegenen Steppenregion in Kolumbien lebt Ende der 1960er Jahre die Familie des matriarchalisch geprägten Wayuu-Stammes. Eines Tages verkauft der junge Rapayet an Amerikaner des Friedenskorps etwas Marihuana. Die Geschäfte laufen gut und bald ist er der reichste Mann in der Umgebung. Doch der Erfolg des Drogenhandels ist trügerisch und fordert seinen Tribut. Ein brutaler Krieg um Macht und Geld beginnt. Schon bald ist das Überleben des Stammes in Gefahr und damit auch seine Kultur und Traditionen.

Genre: Drama/Thriller
Produktionsland: Kolumbien, Dänemark, Mexiko
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 125 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Arthouse-Thriller über den Stamm der Wayuu und die Anfänge des kolumbianischen Drogenhandels